Vier Schneeschuhwanderer in der Schneelandschaft an einem SonnentagEin Skifahrer auf der Piste mit verschneiten Bergen im Hintergrund
Design and Nature Hotel Arosea
Book now

Ihr Winterurlaub in Südtirol im Life Balance Hotel Arosea

Das Ultental bei Meran: Wo Ihr Wellness Winterurlaub beginnt

Skiresort.de

Kommen Sie für Ihren Winterurlaub in Südtirol ins schneesichere Ultental, wo zahlreiche Sportmöglichkeiten im Schnee auf Sie warten: Skifahren, Snowboard, Schneeschuhwanderungen, Eislaufen, Curling, Rodeln und vieles mehr für packende Abenteuer! Im engen Kontakt mit der Natur bietet das Ultental zahllose Möglichkeiten für den Spaß im Schnee - ein wahrhaft natürliches Fitnessareal!

Nach sportgefüllten, ereignisreichen Tagen an der frischen Luft können Sie sich anschließend der wohltuenden Wärme unseres Wellnessbereichs widmen. Saunas, Dampfbad und ein Hallenbad mit chlorfreiem Wasser sind die ideale Abrundung für einen Wintertag. Beanspruchte oder gar strapazierte Muskeln werden gelockert und gefestigt, damit Sie am nächsten Tag muskelkaterfrei Ihren Wellness Winterurlaub genießen können.

Skifahren & Snowboarden

Das Arosea Life Balance Hotel ist nur 400 Meter von der Talstation des Skigebietes Schwemmalm entfernt, von der Sie dank der 2009 eröffneten Kabinenbahn mitten in den Pistenspaß gelangen.

Wenn Sie auf das Auto verzichten möchten, dann können Sie auch unseren Shuttle-Bus nutzen, der Sie zu den Skianlagen bringt, wo Sie 25 km bestens präparierter Pisten verschiedener Schwierigkeitsgrade erwarten. Dazu gehört auch eine der längsten Pisten in Südtirol: Mit einer Länge von 5 km und einem Höhenunterschied von 1100 m ist die Asmolpiste – von der Bergstation Mutegg bis zur Talstation – eine echte Herausforderung für Skifahrer, Snowboard- und Carving-Fans.

Skifahren ist aber nicht alles: Sie können auf der Schwemmalm auch snowboarden, langlaufen, rodeln, eislaufen, Skitouren oder Skischuhwanderungen sind inmitten einer herrlichen Natur mit einem traumhaften Ausblick auf verschneite Berge möglich. Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten: besonders viel Spaß erwartet sie im Schwemmy Park, an der Talstation der Schwemmalm, wo sich kleine Skineulinge auf den kindergeeigneten Pisten versuchen können. Für Anfänger bieten sich auch leichte Hänge ganz in der Nähe des Hotels Arosea an.

Langlaufen

Die Langlauf-Fans können im Ultental hervorragend präpierte Loipen, atemberaubende Landschaften und unberührte Natur finden. Und das beste daran - sie können direkt vor dem Hotel Ihren Langlauftag starten und das herrlichen Ultental entdecken, wobei Sie gleichzeitig Bewegung und Wellness mit einbringen. In der verschneiten Landschaft leicht dahingleiten, die angenehme Wintersonne auf dem Körper spüren und sich mit Energie auftanken – erleben Sie zusammen mit Freunden oder der ganzen Familie geistig erholende und angenehm körperlich fordernde Momente.

Die Loipe im Ultental führt vom Zoggler Stausee, direkt beim Arosea Life Balance Hotel der Talsohle entlang, vorbei am Dorf St. Nikolaus bis nach St. Gertraud. 25km Langlaufgenuss erwarten Sie: durch die verschneite Wiesen- und Waldlandschaft am gefrorenen Falschauerbach und vorbei an alten Bauernhöfen.

Schneeschuhwanderungen

Wandern Sie mit gedämpften Schritten im Schnee und erleben Sie weit entfernt überfüllter Pisten ein herrliches Winteridyll. Wer die angenehmen, leichten Schneeschuhe probiert hat, weiß ihre Vorteile zu schätzen.

Bei Ausflügen mit Schneeschuhen im Ultental können Sie auf frischem Schnee und auf hohen Gipfeln wandern, die Ihnen sonst verwehrt geblieben wären. Und wer es auf diese hohen Gipfel schafft, wird von einem grandiosen Ausblick belohnt. Außerdem können Sie dank der Schneeschuhe bis in den Nationalpark Stilfser Joch vordringen, in dem Sie Ruhe und eine friedliche Atmosphäre genießen können.

Unberührte Hänge, leichter Pulverschnee, der Frieden und die Stille des Winters erwarten Sie. Genießen Sie die Natur bis ins kleinste Detail und lassen Sie sich vom "Schneeschuhfieber" packen! Im Hotel stehen Schneeschuhe, Stöcke und Tourenvorschläge zur Verfügung; außerdem können Sie einen persönliche, geführte Wanderung buchen.

Skitouren

Genießen Sie die verschneiten Berge, die faszinierende Umgebung, die atemberaubenden Ausblicke: Skitouren im Ultental bereiten Ihnen unvergessliche Momente in der unberührten, schneebedeckten Natur. Sie können direkt vom Arosea Life Balance Hotel aus starten und versteckte Ecken der unglaublichen Natur Südtirols und die Herrlichkeiten des Nationalparks Stilfser Joch erkunden.

Hier einige Skitourenvorschläge für das Ultental.

Flimkanzel - Nr. 104 – leicht

Gebirgsgruppe: Ortler Alpen
Gipfel, Höhe 1: Flimkanzel, Höhe: 3113m
Dauer: 4,5 h
Länge: keine Angabe
Startpunkt: Jochmeierhöfe, St. Gertraud
Höhenmeter Aufstieg: 1500m
Höhenmeter Abstieg:   1500m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: wenig
Exposition: Südost
Beste Jahreszeit: Hochwinter, Frühjahr

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt ist die Abzweigung zu den Jochmeierhöfen oberhalb von St. Gertraud. Diese erreicht man auf der Straße von St. Gertraud nach Weißbrunn, kurz nach der 4. Kehre. Auf dem Fahrweg zum Jochmeier und dann nach links durch den Wald. Auf dem Sommerweg zur Tuferalm (2.009 m). Durch den Talboden taleinwärts. Am Talschluß Richtung Nord einbiegen und zur behäbigen Gipfelkuppe aufsteigen.

Seespitz - Nr. 90 – mittel

Gebirgsgruppe: Ortler Alpen
Gipfel, Höhe 1: Seespitz, Höhe: 2415m
Dauer:  5 h
Länge: 11-15 km
Startpunkt: Abzweigung ins Einertal, St. Nikolaus
Höhenmeter Aufstieg: 1300m
Höhenmeter Abstieg: 1300m
Schwierigkeit: mittel, oftmals lawinengefährdet
Kondition: mittel
Exposition: West, Nord-West
Beste Jahreszeit: Hochwinter, Frühjahr

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt zu der Tour ist der Weiler Jaisten. Von St. Walburg Richtung St. Nikolaus, ca. 1½ km nach dem Gasthof Kuppelwies, zweigt an der Bushaltestelle eine Straße nach links ab (Durchfahrtsverbot/Privatweg). Von der Straße zum Falschauerbach über die Holzbrücke laufen und dann hoch zu den Jaisten Höfen. Auf einem Waldweg in das Einertal und weiter zur gleichnamigen Alm (1.720 m). Etwas später verlässt man den Talboden nach links und steigt zur Brizner Alm (1.932 m) auf. Von der Brizner Alm steigt man nun Richtung Süd zum Westrücken des Seespitzes auf, den man in der Höhe von etwa 2.300 m erreicht. Unschwierig zum höchsten Punkt. Man erreicht den geringfügig höheren Südgipfel.

Zufrittspitze - Nr. 102 – schwierig

Gebirgsgruppe: Ortler Alpen
Gipfel, Höhe 1: Zufrittspitze, Höhe: 3439m
Dauer: 5,5 h
Länge: 11-15 km
Startpunkt: Weißbrunnsee 1860m
Höhenmeter Aufstieg: 1600m
Höhenmeter Abstieg: 1600m
Schwierigkeit: anspruchsvoll, häufig lawinengefährdet
Kondition: anstrengend
Exposition: Süd-Ost
Beste Jahreszeit: Spätfrühjahr

Tourenbeschreibung:

Ausgangspunkt ist auch hier der Weißbrunner See. Wie im Sommer in sanftem Anstieg durch den Talboden, dann über eine Steilstufe zum aufgestauten Grünsee. Hier am Nordufer entlang bis zum Ende des Sees. Nach rechts abzweigen und Richtung Nord, ab 2.900 m gehörig steil, zu einer Einsattelung östlich des Gipfels (3.320 m). Man wechselt über die Scharte in Richtung Martelltal und steigt über die Nordflanke zum Ostgrat auf. Skidepot (etwa 3.360 ) In kurzer Kletterei auf den Gipfel.

Ihr Vorteil - Der Partner bezahlt nur die Hälfte
08.01.2018 - 31.01.2018
ab 170 EUR
  • 1 Person bezahlt € 170.- und der Partner nur die Hälfte - € 85,00
  • im Doppelzimmer Zirmbaum mit Ostbalkon
  • Übernachtung/en inkl. Life Balance Hotelrestaurant mit Frühstück und 6-Gang-Wahl-Menü
  • Der Partner bezahlt nur die Hälfte
  • Benutzung der gesamten Wellnessanlage
  • XL Garagenplatz, videoüberwachter Bikeraum
Ihr Vorteil - Der Partner bezahlt nur die Hälfte
05.11.2017 - 19.11.2017
ab 175 EUR
  • 1 Person bezahlt € 175.- und der Partner nur die Hälfte - € 87,50
  • Preis pro Person im Doppelzimmer Zirmbaum mit Ostbalkon
  • Übernachtung/en inkl. Life Balance Hotelrestaurant mit Frühstück und 6-Gang-Wahl-Menü
  • Der Partner bezahlt nur die Hälfte
  • Benutzung der gesamten Wellnessanlage
  • XL Garagenplatz, videoüberwachter Bikeraum
5 Tage Auszeit
01.03.2018 - 05.03.2018
ab 1190 EUR
  • € 1.050 inklusive Vollpension bei Buchung innerhalb 15.01.2018
  • Doppelzimmer Zirmbaum mit Terrasse
  • Allgemeine AROSEA Inklusivleistungen
  • Welcome Drink
  • Yoga und Pilates Programm
  • Total Body Workouts
  • Details zu dem Programm und Buchung nur über info@studio12-munich.com
Vorweihnachtszeit genießen 7 = 5
16.12.2017 - 23.12.2017
ab 140 EUR
  • Preis pro Person im Dopplezimmer Zirmbaum mit Ostbalkon
  • 7 Nächte zum Preis von 5 Nächten
  • Life Balance Pension mit Frühstücksbüffet und Abendrestaurant mit 3mal 5-Gang-Wahl-Menü
  • Allgemeine AROSEA Inklusiv Leistungen
NATURHOTEL AROSEA
Life Balance im Ultental bei Meran
SuedtirolHealing Hotels of the World